Suche

SBench 6 - Professionelle Messtechnik-Software

SBench 6 OverviewSBench 6 ist die out-of-the-box Messtechnik-Software von Spectrum, die alle Features der Spectrum-Hardware unterstützt. Eine Standardversion von SBench 6 ist jeweils im Lieferumfang der Einsteckkarten enthalten. Die Professional-Version der Software ist bei allen Ethernet-Produkten und Systemen enthalten und ist für die Karten optional verfügbar. SBench 6 unterstützt sowohl einfache Oszilloskop-Modi als auch vielfältige Transientenerfassung. Dabei ist SBench 6 auf die Verarbeitung von GByte großen Datensätzen optimiert und bietet gleichzeitig eine breite Spanne an Analyse- Export- und Dokumentationsfeatures.

Lesen Sie mehr über SBench 6, laden Sie die Dokumentation hierzu herunter und probieren Sie eine voll lauffähige Demoversion aus.   weiter

Betriebssysteme und Software-Tools

Spectrum Control CenterDie Spectrumkarten laufen sowohl unter Windows als auch unter Linux, jeweils in der 32 Bit und in der 64 Bit Version. Beide Betriebssysteme arbeiten mit derselben API, was die Softwareportierung vereinfacht. Für Tests und Wartung ist das Spectrum Control Center für beide Plattformen verfügbar.

Programmiersprachen und Software von Drittanbietern

Basierend auf der bedienungsfreundlichen Spectrum API wird eine breite Spanne an Programmiersprachen und Drittanbieterprodukten direkt mit Treibern und Beispielen unterstützt:

Hochauflösende und ultra-schnelle Messtechnik von Spectrum

Spectrum ist einer der Pioniere in der Entwicklung und Fertigung von PC basierten Test und Messtechnik Instrumenten für die elektronische Signalerfassung, Signalgenerierung und Analyse. Die Firma hat sich spezialisiert in dem Bereich der ultra-schnellen Digitizer, der hochauflösenden Digitizer sowie der Arbiträrgeneratoren (AWG) im Bereich Megasample und Gigasample pro Sekunde. Spectrum hat zur Zeit über 400 modulare Produkte im Portfolio für die populären Industriestandards PCIe (PCI Express), LXI (Ethernet basierend), PXI Express (PXIe), PXI, PCI, PCI-X und CompactPCI. Die Produkte sind mit 8 Bit, 12 Bit, 14 Bit und 16 Bit Analogauflösung verfügbar. Zusammen mit der passenden Software können diese Produkte eine Reihe von Funktionen von Standard Instrumenten wie Oszilloskop, Datenlogger, Mehrkanal Datenerfassung, FFT Spektrum Analysator, Logik Analysatoren, Mustergeneratoren, Langzeitaufzeichnung (FIFO) oder Transientenrekorder übernehmen.

Automatisierte Tests und OEM

Als kleine und kompakte Geräte sind die Produkte ideal für automatisierte Tests wo schnelle A/D und D/A Technologie integriert und angewendet werden soll. So zum Beispiel in der Entwicklung von OEM oder automatisierten Testsystemen (ATE) für Elektronik, Verteidigung oder Wissenschaft. Die Anwendungsbereiche umfassen Radar, Sonar, Ultraschall, Spektroskopie, Lidar, Funk- und mobile Telekommunikation, Partikel- und Hochenergie-Physik, Radio Astronomie, Blitzschlag und Hochspannungsüberwachung, elektronische Verteidigungstechnik, Mechanische Analyse, Vibrationsanalyse, Chemische Analyse, Biowissenschaft, Tomografie, Automobiltechnik, zerstörungsfreie Tests (NDT), Akustik, Halbleiter und Komponententest, Laserbildergebung, Medizintechnik und viele mehr.

Die Software gestaltet die virtuellen Instrumente

Alle Produkte werden mit einem kompletten Softwarepaket (SDK) für Windows und Linux geliefert und unterstützen C/C++, Delphi, Visual Basic, .NET, C#, Python, IVI, LabVIEW, MATLAB und LabWindows. Außerdem liegt allen Produkten eine kostenlose Basis-Version der hauseigenen Messtechnik Software SBench 6 sowohl für Windows, als auch Linux bei. Die Kombination hochwertiger Messkarten mit neuester PC Technik sowie den zahlreichen Softwarepaketen erlaubt es die verschiedensten virtuellen Instrumente zu generieren. Alle Produkte werden mit 5 Jahren Hersteller-Garantie geliefert.